Freitag, 4. April 2014

ein Portemonnaie soll es werden

Neulich hatte ich mal ein bisschen Zeit und hab da mal an was rum gebastelt. Ich habe mich jetzt schon seit einiger Zeit nach einer neuen Geldbörse umgeschaut und jetzt kurzerhand beschlossen: Ich mach das einfach selbst. So schwer kann das ja nicht sein und der Plan war schnell entworfen.
Ich hatte noch ein wenig Leinenstoff rum zu liegen den ich gleich für gut geeignet befand und auf gings.
Jetzt konnte ich auch endlich mal einen der zahlreichen Zierstiche verwenden die meine tolle Maschine hat.


Fürs Kleingeldfach habe ich noch einen Reißverschluss mit eingenäht.
Und damit auch in der Tasche nicht alles rausfällt gab es noch den ein oder anderen Druckknopf dazu.

Das Kartenfach lässt sich noch auf die Hälfte reduzieren und mit einem Knopf verschließen.
Und so sieht das ganze dann fertig aus!
Das zweite ist schon in Planung und wird wahrscheinlich noch ein wenig größer werden. Aber ansonsten bin ich doch sehr zufrieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare auch wenn sie noch so klein sind.