Sonntag, 21. September 2014

Und noch etwas rosiges hinterher

Rosazeiten hier. Ein großer kuscheliger Pullover in Rosa! Das war der Wunsch und das ist was daraus geworden ist.


Als Schnittvorlage diente mir hier wieder die "Valentina" von Mioumiou. Die Ärmel sind allerdings viel breiter und die Kapuze habe ich auch um einiges größer gemacht. Als Taschenvorlage benutzte ich  "Martha" von das Milchmonster.


Wenn man rosa richtig kombiniert dann gefällt es sogar mir. In diesem Fall finde ich die Kombi mit den Rosen auf dunklem Hintergrund richtig super.


Als kleines i-Tüpfelchen haben wir uns überlegt in die Armbündchen ein Daumenloch zu machen. Dafür habe ich einfach ein Knopfloch in größter Größe genäht und von der Rückseite ist der Stoff mit Vliesline verstärkt damit es nicht ausreißt. Na dann einen rosigen Herbst euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare auch wenn sie noch so klein sind.