Mittwoch, 19. August 2015

Nach Sommer kommt Herbst?

Mh,... nachdem wir ja nun ziemlich heiße Wochen hinter uns haben und ich wirklich über jedes Grad weniger auf dem Thermometer sehr dankbar war, ist es doch jetzt plötzlich wieder ganz schön kühl hier. Daher musste ich die Babykollektion doch noch einmal etwas erweitern, denn 20 Grad sind mir etwas zu kalt um nur in Body und Strampler rumzuliegen.
Da der Bauchzwerg scheinbar nicht viel von Terminen hält habe ich momentan doch etwas mehr Zeit und habe noch mal einen Fleeceanzug in Größe 56 genäht, damit er auf dem nach Hause weg nicht frieren muss.



Der Fleece liegt hier schon seit einiger Zeit bei mir rum. Ich liebe ja dieses Material. Genau das richtige zwischen nicht zu warm und nicht zu kalt. Die Ränder habe ich wiedermal eingefasst. Das ist ja momentan eine neue Leidenschaft von mir geworden. Es sieht damit einfach immer alles so schön ordentlich aus.


Der Schnitt ist übrigens eine Kombination aus Strampelhose und Jacke von Klimperklein.
Zum schließen habe ich die Jerseydruckknöpfe von Snaply genommen. Seitdem ich mir die Variozange von Prym gekauft habe benutze ich die wieder sehr gerne. Mit der Snaplyzange ging immer alles schief, oder die Drücker gingen schnell wieder ab. Mit der Prym hatte ich noch keine Probleme und kann die wirklich nur jedem weiter empfehlen.
Hiermit geht's wieder zu kiddikram und zu made4boys.
Macht euch noch einen kuschligen Mittwoch!

Kommentare:

  1. Ui, der Anzug sieht klasse aus. Der Fleece hat auch eine schöne Farbe :)
    Ja, die Prymzange mit den Snaplydrückern benutze ich auch ständig. Klappt wirklicht super!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist der schön geworden! Ich bin immer zu faul zum einfassen, aber wenn ich das so sehe... Muss ich demnächst auch mal wieder wagen :)
    Liebe grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich finde das macht gar nicht so viel mehr arbeit. Wenn man den Streifen vorhere gut zu geschnitten hat rutscht das eigentlich wie von selbst unter der Maschine. Eigentlich bin ich ja sonst auch kein Fan von Fleißarbeiten aber ich finde hier lohnt sich das.

      Löschen
  3. Oh, ist der schön geworden! Ich bin immer zu faul zum einfassen, aber wenn ich das so sehe... Muss ich demnächst auch mal wieder wagen :)
    Liebe grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Der Anzug ist sehr schick. Fleece werde ich für den Herbst auch testen.
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare auch wenn sie noch so klein sind.