Sonntag, 27. September 2015

Nachschub bei den Babysachen

So, ich mache hier mal einen Sammelpost von den Sachen die ich in den letzten Wochen genäht habe. Mittlerweile nähe ich tatsächlich schon in 62. Die ersten Wochen sind wirklich an mir vorbei geflogen und der kleinste Mann wächst unwahrscheinlich schnell.


Als erstes musste erst einmal ein zweiter Schlafsack her. Der tolle neue Waldtierestoff war dafür klasse.



Ich muss sagen ich hatte so einige Knoten im Kopf beim nähen, obwohl eigentlich nichts kompliziertes dran ist am Schlafsack. Aber der Schlafmangel tat sein übriges.



Aus dem übrigen Stoff habe ich noch ein Babyshirt nach Klimperklein genäht.




Die erste Mütze passt schon nicht mehr und für das kleine Köpfchen gibt es nun eine Knötchenmütze nach Klimperklein.
Der Schlafanzug ist eine Kombi aus dem Jacken- und Strampelhosen Schnittmuster. Ebenfalls von Klimperklein.
Hiermit geht es noch zu sew-mini, zu made4boys und zu kiddikram.

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Sachen hast du genäht. Sie wachsen am Anfang noch so schnell heraus.
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deine lieben Kommentare :-) ich musste dann doch mal schauen, wer dahinter steckt und hab mich glatt als Leser eingetragen... bei Deinem kleinen Geburtsbericht musste ich ein kleines Tränchen verdrücken... meine letzte ist ja auch noch nicht sooo lange her... sollte eine Hausgeburt werden und hat dann aber im Geburtshaus stattgefunden (meine Hebamme hatte schon eine Geburt zu betreuen und war schon dort...) aber ich habe nur schöne Erinnerungen daran und würde es wieder so machen... mal sehen, ob und wie es dann kommt :-D
    Liebe Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich das dir mein Blog gefällt. Ja so eine Geburt ist schon etwas ganz besonderes. Ich freue mich auch sehr darüber das ich diese Erfahrungen so machen konnte auch wenn es sehr Überraschung war, war es doch alles wunderbar so

      Löschen
  3. Ach wie süß, jetzt sehe ich den kleinen Mann mal :) Sehr goldig und herzlichen Glückwunsch noch.
    Liebe Grüße nochmal aennie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare auch wenn sie noch so klein sind.