Dienstag, 6. Oktober 2015

Ein Miro für den Mann

Seit langem liegt mir der große Mann im Haus schon in den Ohren warum ich nicht auch mal was für ihn nähe. Da ich Kleidung kaufen in Großkonzernen ja boykottiere und er androhte einkaufen zu gehen, durchwühlte ich meine Stoffvorräte und suchte nach Schnittmustern. Entschieden habe ich mich für einen Miro.



Es sollte was in schwarz-rot sein. Ich hätte ihm ja gerne Schwarz-grün-petrol aufgequatscht, aber das ist mir leider nicht gelungen :-) In die Schulternähte habe ich rote Fakepaspel eingenäht.




Am Schnitt habe ich diesmal nix verändert, den nächsten würde ich allerdings etwas kürzen.




Dem Mann gefällt sein neuer Pullover sehr und er hat auch schon einen zweiten in Auftrag gegeben.
Ab zum creadienstag

Kommentare:

  1. Ein sehr toller Pulli und dein Mann gibt ein gutes Model ab! Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Und der nächste schon beauftragt! Ein besseres Kompliment gibt's ja gar nicht :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare auch wenn sie noch so klein sind.